Dr. Prugger hat langjährige Expertise in folgenden Rechtsgebieten:

Urheber- und Urhebervertragsrecht

Beratung und Vertretung von Urhebern und Verwertern in den Bereichen Film und Fernsehen, Fotografie, digitale Medien, Musik, Grafik, Malerei, Verlags- und Presseveröffentlichungen, Publikationen aller Art für Freiberufler, Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Agenturen, Verleger, Produktions- und Vertriebsfirmen

Umfassende Expertise in der Verhandlung und Gestaltung von Autoren-, Regie- und Produktionsverträgen für Film und Fernsehen (Kino, Streaming, Werbung, Synchron) sowie in der Durchsetzung vertraglicher und gesetzlicher Ansprüche, des Urhebervertragsrechts, des kollektiven Urhebervertragsrechts (Gemeinsame Vergütungsregeln) und des Rechts der Verwertungsgesellschaften

Beratung und Verhandlung von internationalen Verträgen (Regie, Drehbuch, Koproduktion)

Durchsetzung oder Abwehr von Ansprüchen vor Gericht

Markenrecht und Titelschutz

Beratung zur konkreten Gestaltung einer Marke (z.B. Wortmarke oder Wortbildmarke) 

Recherche des Markenumfeld zur Vermeidung von Kollisionen mit bereits existierenden Marken, Entwicklung einer Markenstrategie

Markenanmeldung beim Deutschen Patent- und Markenamt, beim Europäischen Markenamt, Alicante, oder bei der WIPO, Genf (internationaler Markenschutz)

Vertretung in Widerspruchs- und Löschungsverfahren vor den Markenämtern. in außergerichtlichen Abmahnfällen oder gerichtlichen Verfahren (Einstweilige Verfügungsverfahren, Durchsetzung bzw. Abwehr von Unterlassungs- und Schadensersatzansprüchen), Abgrenzungsvereinbarungen, Überwachung von Schutzfristen, Übertragung bestehender Marke

Titel- und Namensschutz für Buch und Drehbuch, Veranstaltung, Show oder Firmenname

Presse- und Äußerungsrecht

Beratung hinsichtlich aller Erklärungen und Mitteilungen in sämtlichen Medien (Presseerklärungen, Bild- und Textberichterstattung (Print und digitale Medien)

Durchsetzung oder Abwehr von Unterlassungs-, Widerrufs- und Schadensersatzansprüchen

Unternehmens- und Vertragsrecht (einschließlich Allgemeine Geschäftsbedingungen)

Beratung und Vertretung kleiner und mittelständischer Unternehmen (alle Unternehmensformen wie GmbH, UG, GbR, e.K., Einzelunternehmen) von deren Gründung über die Strukturierung geschäftlicher Abläufe, die Vertragsgestaltung mit Lieferanten, Vertragspartnern und Mitarbeitern, die Entwicklung und Umsetzung der Vertriebsstrategie bis zur Gestaltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mitarbeiterschulungen

Beratung bei Abschluss, Änderung oder Kündigung von gewerblichen Mietverträgen oder Versicherungsverträgen und in Schadensfällen

Beratung und Vertretung bei Unternehmenskäufen und -verkäufen

Beratung und Vertretung im gewerblichen Mietrecht, in Versicherungs- und Schadensfällen

Außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung oder Abwehr von Forderungen

Beratung von Freiberuflern, auch beim Berufseinstieg

Langjährige Erfahrung im (internationalen) Produktvertrieb und in der Gestaltung von Vermarktungsverträgen

Arbeitsrecht

Anwaltliche Beratung und Vertretung für Arbeitnehmer wie Arbeitgeber in allen Fragen der Vertrags- und Vergütungsgestaltung, der Vertragsbeendigung oder Kündigung:

Abfindung, Aufhebungs- und Abwicklungsverträge, Abmahnung, Betriebsrentenrecht (BetrAVG), Kurzarbeit, Freistellung, fristlose und ordentliche Kündigung, Änderungsverträge und Änderungskündigung, Haftung, Home-Office, Kündigungsschutz- und Entfristungsklagen, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Fragestellungen, Leiharbeit, Mini- und Midi-Job, Versetzung/Umsetzung, Interessenausgleich und Sozialplan, Teilzeitregelungen, Elternzeit, Urlaub, Gewinn- und Umsatzbeteiligungen, Boni, Zielvereinbarungen.

Beratung im kollektiven Arbeitsrecht (Tarifverträge, Betriebsvereinbarungen, Arbeitskampf)
Anwaltliche Vertretung vor den Arbeitsgerichten
Korrespondenz mit Rechtsschutzversicherungen

Dienstvertragsrecht und das Recht der Freiberufler

Gestaltung von Geschäftsführerdienstverträgen, sogenannten Freiberuflerverträgen (Freelancer, Werkverträge) und von Handelsvertreterverträgen

Beratung in Fragen der Scheinselbstständigkeit (Risikoeinschätzung, Selbstanzeige)

Anwaltliche Vertretung vor Behörden (Statusfeststellungsverfahren bei der Deutschen Rentenversicherung Bund) und Sozialgerichten

Erbrecht

Beratung bei der Testamentsgestaltung

Prüfung von Testamenten und testamentarischen Verfügungen (Vermächtnis etc.)

Erbscheinsanträge und Erbscheinverfahren sowie Zahlungs- und Feststellungsklagen

Zivil- und Prozessrecht

Forderungseinzug für Unternehmer und Verbraucher (für oder gegen Parteien in EU- und Nicht-EU- Staaten), Zwangsvollstreckung, Forderungsanmeldung und Vertretung von Gläubigern im Insolvenzverfahren

Abwehr von Ansprüchen (auch gegen Insolvenzverwalter)

Beratung von Verbänden und Mitgliedern (Vereinsrecht)